So wirst du Hansa-Taxifahrer (m/w/d)

Du hast den Taxischein für Hamburg. Dann kannst du bei uns mit der Funkausbildung zum Hansa-Taxi Fahrer beginnen.

Voraussetzungen für die Funkschulung

Was sind die Bedingungen für eine Bewerbung?

  • Du hast gute Stadt- und Ortskenntnisse
  • Du hast gute Sprachkenntnisse

Du hast den Taxischein für das Hamburger Stadtgebiet erworben...

  • vor dem 1.8.2021 mit Ortskundeprüfung Hamburg
  • nach dem 1.8.2021 ohne Ortskundeprüfung Hamburg

Bitte wähle im Folgenden für den Ablauf den Taxischein aus.

 

Taxischein vor dem 1.8.2021 erworben

Du hast einen Taxischein für Hamburg und eine Ortskundeprüfung in Hamburg abgelegt.

Die Kursgebühr beträgt EURO 225,- inkl. Schulungsmaterial.

Ablauf um Hansa-Taxi FahrerIn zu werden:

  1. Anmeldung zur Funkschulung
  2. Mündliche Aufnahme beim AR & VS für die Funkschulung
  3. Funkschulung Block 1
  4. 3 Monate als Hansa-Taxi-FahrerIn auf einem Hansa-Taxi arbeiten
  5. Funkschulung Block 2
  6. Nach 12 Monaten Probezeit erhalten Hansa-Taxi FahrerInnen unseren Teilnehmervertrag
Taxischein nach dem 1.8.2021 erworben

Du hast einen Taxischein für Hamburg nach dem 1.8.2021 erworben.

Der Ablauf um Hansa-Taxi FahrerIn zu werden:

  1. Infostunde – Hansa-Taxi FahrerIn werden
  2. Interessierte suchen sich ein Hansa-Taxi Unternehmen
  3. Hansa-Taxi Unternehmen meldet BewerberIn zum Kurs Hamburg ABC an
  4. Hamburg ABC - Grundlegende Stadtkenntnisse für Hansa-Taxi FahrerInnen
  5. Mündliche Aufnahme beim AR & VS für die Funkschulung
  6. Funkschulung Block 1
  7. 3 Monate als Hansa-Taxi-FahrerIn auf einem Hansa-Taxi arbeiten
  8. Funkschulung Block 2
  9. Nach 12 Monaten Probezeit erhalten Hansa-Taxi FahrerInnen den Teilnehmervertrag
Kurspreise & Infos
  • Infostunde – Hansa-Taxi-FahrerIn werden – dauert ca. 1 ½ Stunden und wird je nach Bedarf angeboten. Die Teilnehmeranzahl richtet sich nach den jeweils geltenden Corona-Bestimmungen.
  • Hamburg ABC – Ortskundekurs - insgesamt ca. 20 Stunden, Betrag € 95,- inkl. MwSt mit Unterrichtsmaterialien
  • CARD&CASH-Schulung – Betrag € 75,- inkl. MwSt mit Unterrichtsmaterialien (Steigen BewerberInnen in die Funkschulung ein, dann wird der Betrag auf die Funkschulung angerechnet)
  • Funkschulung Block 1 + 2 – insgesamt ca. 28 Stunden, Betrag € 225,- inkl. MwSt mit Unterrichtsmaterialien
  • Probezeit – beginnt ab der CARD&CASH-Schulung. Nach 12 Monaten kann der Teilnehmervertrag bei Hansa-Taxi unterzeichnet werden.
Inhalte Funkschulung
  • Hansa-Taxi Qualitätsstandards
  • Taxi-Quittungen korrekt ausfüllen
  • Umgang mit den Datenfunkgeräten FMS X700 oder X800.
  • Einführung in die Gerätetechnik
  • Sektoreneingabe
  • Verschiedene Funktouren
  • Pauschal- und Besorgungsfahrten
  • Kartenzahlungen mit EC-Karten und Kreditkarten
  • Kartenzahlungen mit Hansa-Karten
  • Verrechnungswesen
  • Kurierfahrten
  • Flughafen- und Bahnhofstransfer
  • Sonderfahrten Bus und Bahn
  • Fernverkehr DB
  • Schienenersatzverkehr

Am Ende des Kurses kannst du sofort als Hansa-Taxi-Fahrer (m/w/d) losfahren und Geld verdienen.

Zur Anmeldung - Funkschulung

Für weitere Fragen zu den Kursen stehen wir gerne zur Verfügung.

Zum Kontakt